Hockstein mit alter Wehranlage

Hockstein mit alter Wehranlage

Blick in das ca. 115 m tiefer liegende Polenztal

Hockstein mit alter Wehranlage
Wander- und Naturerlebnisse

Von der Hocksteinaussicht hat man einengrandiosen Blick in das ca. 115 m tiefer liegende Polenztal, durchdessen Fluß die Polenz fließt.

Auch der Blick zur nahegelegenenStadt Hohnstein ist einen Ausflug wert. Zum Hockstein gelangt manentweder über den Knotenweg, von der Hocksteinschänke oder durchdie sagenumwobene Wolfsschlucht. Auf dem Felsmassiv befinden sich dieÜberreste einer mittelalterlichen Wehranlage.

Die dort befindlicheSteinbrücke stammt noch aus dem Jahre 1821 und gilt mit zu denersten touristischen Erschliessungsobjekte in der SächsischenSchweiz. Am Südwestfuß des Felsens befindet sich dieHocksteinhöhle. Sie ist eine Schichtfugenhöhle von ca. 20 MeterLänge.

Entdecke Sachsen

Ähnliches entdecken