Brand

Brand

mit Gastronomie "Brandbaude"

Brand
Wander- und Naturerlebnisse

Zirka 170 Meter über dem Polenztal und ungefähr 3 km von der Stadt Hohnstein entfernt, liegt im nördlichen Teil des Elbsandsteingebirges der Brand.

Die hervorragende Aussicht verdankt ihm den Namen "Balkon der Sächsischen Schweiz". In einer Höhe von 317 m über NN bietet sich dem Wanderer ein Panorama von wahrhaft unvergesslicher Schönheit. Zu sehen ist das Schrammsteingebiet, das Polenztal, der Große Winterberg und das Felsgebiet der Bastei.

Auf dem Aussichtsplateau befindet sich außerdem die Gastronomie "Brandbaude", welche zum verweilen einlädt. Seit 2008 gibt es die Möglichkeit, mit der Pferdekutsche von Stadt Hohnstein über den barrierefreien Waldweg bis zum Brandplateau zu fahren.

Eine Nationalpark-Informationsstelle befindet sich im Blockhaus gegenüber der Gaststätte "Brandbaude". Sie hält viel Wissenswertes über die Entstehung des Elbsandsteingebirges bereit.

Entdecke Sachsen

Ähnliches entdecken