Burg Stolpen

Burg Stolpen

Die Burg Stoplen besitzt den tiefsten in Basalt getriebenen Brunnen weltweit

ab 6 €

Burg Stolpen

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Burg Stolpen
Schlossstraße 10
D-01833 Stolpen


Burgen, Schlösser und Parkanlagen
E-Mail: stolpen@schloesserland-sachsen.de
Tel.: 0049 (0)35973 234 10

Facebook

Die Burg Stolpen, in der gleichnamigen Stadt Stolpen, ist bekannt für den Johannisturm auf den Gräfin Anna Constantia von Cosel einst durch August den Starken verbannt wurde.

Die Burg wurde für sie zum Gefängnis, weil sie sich zu sehr in Staatsangelegenheiten eingemischt hatte. Die Burganlage steht auf einem Basaltberg und besitzt einen Tiefbrunnen mit 84,39 Meter. Dies ist somit der tiefste in Basalt getriebene Brunnen auf der ganzen Welt! Man benötigte ca. 20 Jahre für den Bau des Brunnens. Die Burg selbst ist ca. 800 Jahre alt.

Entdecke Sachsen

Ähnliches entdecken