Landschloß Pirna-Zuschendorf

Landschloß Pirna-Zuschendorf

Botanische Sammlungen in Pirna-Zuschendorf

ab 4 € – ca. 1 h

Landschloß Pirna-Zuschendorf
Burgen, Schlösser und Parkanlagen

Ein besonderes Ausflugsziel für Botaniker ist das Landschloss Zuschendorf mit seiner Kirche, welches sich unweit der Stadt Pirna befindet.

Im Kircheninneren findet man viele Malereien aus der Barockzeit und ein Flügelaltar des Lucas Cranach-Schülers Heinrich Göding. In den Anlagen und Gärten des alten Landschlosses ist heute eine wunderschöne, botanische Sammlung mit Hortensien, Bonsai, Efeu, Kamelien und einer herrlichen Obstorangerie zu sehen.

Spezialisiert hat man sich in Zuschendorf ganz besonders auf die Treibhaus-Zucht der Kamelien, die man einst "königliche Pflanze" oder auch die "Königin der Winterblüten" nannte. Zudem hat auch die Technische Universität Dresden hier ihre Botanische Sammlungen untergebracht.

Entdecke Sachsen

Ähnliches entdecken