Friedenslinden von Müglitztal

Friedenslinden von Müglitztal

Aussichtspunkt mit Blick über Sächsische Schweiz und Dresden

Friedenslinden von Müglitztal
Wander- und Naturerlebnisse

Der Gemeindeteil Maxen liegt auf einer Hochfläche unweit vom Müglitztal entfernt.

Der höchste Punkt des Gemeindegebietes Müglitztahl befindet sich mit 396 m ü. NN in der Nähe von Maxen und Schmorsdorf, an den sogenannten Drei Linden die oberhalb von Mühlbach liegen. Der Aussichtspunkt gibt einen Überblick über die Sächsischen Schweiz und hinein bis nach Dresden.

Außerdem befindet sich hier ein Friedensdenkmal welches aus Sandstein gefertigt wurde. Unweit von hier liegt in Schmorsdorf das „Clara-Schumann-Lindenmuseum“, welches mit 6,85 m² als „kleinstes freistehendes Museum in Deutschland“ bekannt ist. Die Schmorsdorfer Linde ist als ältester Baum im Altkreis Sächsische Schweiz ausgewiesen.

Entdecke Sachsen

Ähnliches entdecken